Datenschutzerklärung

Lernplattform "Gerstbach Online Academy"


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der "Gerstbach Online Academy" (in weitere Folge "Website" genannt).

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Für diese Website nutzen wir Matomo als Webanalysedienst, der von uns selbst betrieben wird. Ihre Besuchsdaten werden pseudonymisiert auf unseren Servern in der EU gespeichert. Wenn Sie das nicht wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wenn Sie auch das nicht wollen, können Sie hier jederzeit mit nur einem Klick der Speicherung und Nutzung Ihrer Besuchsdaten widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie angelegt, dadurch erkennt Matomo, dass keine Sitzungsdaten erhoben werden sollen. Achtung: Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, d.h. Ihre Einstellung ist nicht mehr gültig und muss von Ihnen erneut aktiviert werden.

Link: Opt-Out-Cookie setzen

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung dieser Anwendung.

Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 7 Jahren aufbewahrt.

Lernplattform TalentLMS

Diese Website nutzt die Lernplattform TalentLMS, einem Dienst der Firma Epignosis LLC, 315 Montgomery Street, 9th Floor, San Francisco, California 94104. Epignosis/TalentLMS ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine zusätzliche Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.B. technische Änderungen oder Kursrelevante Benachrichtigungen per E-Mail informiert werden.

Damit die Online-Academy funktioniert und ihren Zweck erfüllt erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Daten zu Ihrem Konto: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Anmeldename, Passwort, Beschreibung, Zeitzone, Registrierungsdatum.
  • Daten zu Ihren Kursen: Gebuchte Kurse, Einschreibe und Abschlussdaten, Zertifikate, Punkte, Abzeichen, Testergebnisse und weitere Daten.
  • Weitere Nutzungsdaten: Ein Nutzungsprotokoll, Diskussionsbeiträge, hochgeladene Dateien und weitere Daten.

Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden, maximal für die Dauer von 7 Jahren nach dem letzten Login.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem wir Sie auf dieser Seite und/oder - soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung an die Nutzer informieren. Nutzern wird daher nahe gelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und dabei das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen.

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2018

Unsere Kontaktdaten

Gerstbach Business Analyse GmbH

Adresse: Mühlberg 22, 3400 Klosterneuburg, Österreich

Mail: privacy@gerstbach.at

Telefon: +43 2243 23222

Impressum: https://gerstbach.talentlms.com/impressum